Startseite | Termine Reiki-Seminare | Reiki-Preise | Seminar-Anmeldung | Bachblüten-Kurs 1 | Impressum / Datenschutz
Navigation
 
REIKI Meister & Lehrergrad - Teil 2

Die erste Einweihung, die Du gibst, bekommt Deine Reiki-Lehrerin, bzw. Dein Reiki-Lehrer.

Der dritte Reiki-Grad entspricht dem Reiki-Meister. Die Reiki-Meisterschaft ist eine Verpflichtung, ein Versprechen, sein Leben Reiki zu widmen. Reiki-Meister zu werden ist also eine Entscheidung von höchster Tragweite ! Es versteht sich von selber, dass eine solche Entscheidung das Ergebnis eines längeren Prozesses ist und keinesfalls einer spontanen Laune entspringen kann.

Es erfordert von einem Reiki-Meister einen hohen Grad an Reife und Erfahrungen innerhalb seiner eigenen Meisterschaft, um wiederum bereit zu sein, andere in die Meisterschaft einzuweihen. Die eigene Meister-Einweihung sollte mindestens drei Jahre zurückliegen, während der Reiki nicht nur praktiziert, sondern auch gelehrt wurde.

Es ist , um es noch einmal ganz deutlich zu sagen, eine Verpflichtung auf tiefstgreifender Ebene, die wir nicht einfach nach Lust und Laune treffen sollten. Schließlich ist es eine freie Entscheidung, aber wenn wir sie treffen, gilt :

Ganz oder gar nicht ! Mit Herz und Verstand!

 

 

Reiki - Lebensregeln von Dr. Mikao Usui

Gerade heute lass allen Ärger los.
Gerade heute lass alle Sorgen los.
Gerade heute sei Dir all dessen bewußt,
womit Du gesegnet bist
- und sei dankbar, für das, was Du erhälst.
Gerade heute lebe ehrlich.
Gerade heute sei freundlich zu allen Lebewesen.