Startseite | Termine Reiki-Seminare | Reiki-Preise | Seminar-Anmeldung | Bachblüten-Kurs 1 | Impressum / Datenschutz
Navigation
 
REIKI 2.Grad - Teil 2

Was erwartet dich beim 2.Grad?
Zunächst solltest du mindestens 3 Monate im Besitz des 1. Reiki-Grades sein, bevor du diese Überlegungen anstellst. Der 2. Reiki-Grad heißt auf japanisch “Oku Den”, das heißt “tieferes Wissen”. Die 2. Grad-Einstimmung wirkt ganz besonders auf die feinstofflichen Körper. Deine Heilungskräfte werden verstärkt und deine Intuition erweitert.

Du erhältst die 3 heiligen Symbole und die dazugehörigen Mantren, die nur für die 2. Grad-Eingeweihten bestimmt sind. Durch ihre Anwendungen sind die Möglichkeiten des Umganges mit Reiki sowie die Steigerung des Reiki-Kraftflusses fast unbegrenzt! Du bist nicht mehr auf die Anwesenheit einer Person angewiesen, um ihr Reiki zu geben.

Du erlernst die Technik der Reiki-Fernheilung und kannst nun mit anderen Menschen, Menschengruppen, Tieren und Pflanzen über jegliche räumliche Entfernung hinweg heilende Energie zusenden und Informationen austauschen.

Mit derselben Methode bist du in der Lage, in vergangene oder zukünftige Ereignisse Reiki zu senden und sie damit zu harmonisieren und zu heilen. Diese Art der Energieübertragung ist genauso stark (manchmal sogar noch stärker) wie die bei einer räumlichen Anwesenheit.

 

Reiki - Lebensregeln von Dr. Mikao Usui

Gerade heute lass allen Ärger los.
Gerade heute lass alle Sorgen los.
Gerade heute sei Dir all dessen bewußt,
womit Du gesegnet bist
- und sei dankbar, für das, was Du erhälst.
Gerade heute lebe ehrlich.
Gerade heute sei freundlich zu allen Lebewesen.