Startseite | Termine Reiki-Seminare | Reiki-Preise | Seminar-Anmeldung | Bachblüten-Kurs 1 | Impressum / Datenschutz
Navigation
 
Karuna Ki Reiki 1.-3.Grad

Das Wort "Karuna" stammt aus dem Sanskrit und wird auch im Hinduismus, Buddhismus und Zen benutzt. Wenn man es übersetzt, bedeutet es jede Handlungsweise, die das Leiden anderer mindert und könnte auch als "mitfühlende Handlungsweise" übersetzt werden. Wenn Individuen Erleuchtung erfahren, berichten sie, dass alle Wesen eins sind. Deshalb ist es nur natürlich, mitfühlende Handlungsweise oder Karuna zu jedem ohne Unterschied zu bringen, weil wir alle eins sind. Während wir anderen helfen und sie in ihrem Heilungsprozess unterstützen, profitieren alle Wesen davon. Auf der Basis der Einheit aller Wesen kann man verstehen, dass Karuna nicht nur durch Liebe andere erreicht, sondern so etwas zu tun, auch eine ganz logische Sache ist. Auf die gleiche Art und Weise, wie Du Deine Wunden heilst, würdest Du wollen, dass die Wunden anderer geheilt werden.

In der buddhistischen Literatur wird auch dargelegt, dass Karuna durch Parjna oder Weisheit begleitet sein muss, um richtig wirken zu können. Karuna ist die Motivation aller erleuchteten Wesen, die daran arbeiten, das Leid auf der Erde zu beenden. Sie schicken ununterbrochen eine unbegrenzte Menge Heilungsenergie und Führung zu uns, aber nicht alle sind dafür empfänglich. Während Du Karuna in Dir selbst entwickelst, hilfst Du nicht nur anderen damit, auch Du wirst selbst empfänglicher für Karuna, das von allen erleuchteten Wesen geschickt wird. Auf diese Weise wird Deine Heilung beschleunigt. Karuna-Reiki öffnet Dich, damit Du enger mit allen erleuchteten Wesen zusammenarbeiten kannst. Dies schließt solche Erleuchteten ein, die körperlich präsent sind, wie auch solche im feinstofflichen Körper. Ihnen werden hier zwei Mudras gelehrt und Sie können hier auch sehr gut mit den Symbolen vom Usui-Reiki arbeiten. Dieses System vermittelt Ihnen zusätzlich noch 13 Symbole und eine Scan-Technik wird Ihnen vorgestellt. Nach einer Einweihung können Sie auch andere in dieses System einweihen.

Voraussetzung: Mindestens 2. Grad Usui-Reiki oder Kundalini-Reiki

Bei allen Einweihungen können sehr starke Energien fließen. Eine psychische und physische Belastbarkeit ist daher Voraussetzung !

HINWEIS:
Wenn Sie "nur" den 2.Grad in Usui haben, bekommen Sie 3 Einweihungen in Karuna Ki. Sind Sie Reiki-Meister/Lehrer im Usui, dann ist nur eine Einweihung erforderlich. 
Setzen Sie sich mit mir in Verbindung, wenn Sie Karuna Ki Reiki erlernen möchten.